Häufige Fragen (FAQ)

Für Studieninteressierte

An welchen Unis gibt es das Angebot?

Unser Angebot gibt es an allen staatlich anerkannten Hochschulen Deutschlands sowie an einer niederländischen Hochschule. Welchen Studiengang du wo ausprobieren kannst, findest du hier.

Mein favorisierter Studiengang/Universität ist nicht dabei. Was kann ich tun?

Wenn du deinen favorisierten Studiengang in einer bestimmten Stadt oder an einer Hochschule nicht finden kannst, schau doch, ob es deinen Wunschstudiengang eventuell woanders gibt, sodass du dennoch einen Einblick in das Studium bekommst. Falls du schon eine spezielle Hochschule im Auge hast und dort aber nur Schnupperwochen angeboten werden, die nicht deinen Studienwünschen entsprechen, könntest du dir überlegen, trotzdem eine dieser Schnupperwochen zu vereinbaren. Dadurch bekommst du einen Überblick von der Hochschule, dem Studentenleben vor Ort und der Stadt. Solltest du weitere Hilfe bei der Suche brauchen, wende dich gerne jederzeit an uns.

Wie vereinbare ich eine Schnupperwoche?

Nachdem du dich eingeloggt und über die Schnupperwochensuche ein geeignetes Angebot gefunden hast, kannst du den Gastgeber über unsere Website kontaktieren. Die Einzelheiten zur Schnupperwoche könnt ihr dann im Chat besprechen. Den Kontakt kannst du herstellen, indem du einfach auf „anfragen“ klickst. Viele Gastgeber geben als Zeitraum der Schnupperwochen „offen“ ein. Bei diesen Studenten kannst du einfach nachfragen, ob dein Wunschzeitraum passen würde.

Wann findet die Schnupperwoche statt?

Das ist ganz individuell vereinbar. Schnupperwochen finden dann statt, wenn der Studierende Zeit hat, jemanden aufzunehmen und du Zeit hast, für eine Woche zum Studierenden zu werden. Über unsere Suchfunktion kannst du nach Schnupperwochen suchen und bestimmte Zeiträume filtern. Bitte beachte jedoch, dass während der vorlesungsfreien Zeit (meist Februar bis April und Juli bis Oktober) in der Regel keine oder deutlich weniger Schnupperwochen angeboten werden.

Wo übernachte ich?

Du schläfst in der Wohnung oder Wohngemeinschaft des aufnehmenden Studierenden. Wenn möglich stellt der Studierende ein Bett, Sofa oder eine Luftmatratze zur Verfügung oder bittet dich, eine Isomatte oder Ähnliches mitzubringen. Die allerwenigsten Studierenden haben ein Gästezimmer.

Warum machen die Studierenden das?

Auch die jetzigen Studierenden waren mal in eurer Lage. Um euch bei dieser sehr wichtigen Entscheidung nach dem passenden Studium zu helfen, engagieren sie sich. Wir empfehlen zudem, sich bei dem Gastgeber mit einer kleinen Aufmerksamkeit zu bedanken. Von uns erhält der Studierende eine Auszeichnung für besonderes soziales Engagement, versehen mit dem Logo des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Was kostet mich eine Schnupperwoche?

One Week Experience ist ein gemeinnütziger Verein, der sich durch Spenden und Kooperationen finanziert. Als Studien- oder Ausbildungsinteressierter, Studierender und Azubi zahlst du für das Angebot von One Week Experience nichts. Wenn du eine Schnupperwoche vereinbarst, entstehen allerdings Reise- und Verpflegungskosten für diese Zeit, die du selbst tragen musst. 
Als gemeinnütziger Verein sind wir auf Spenden angewiesen. Neben der Möglichkeit der Direktspende, kannst du uns auch ganz unkompliziert und ohne Extrakosten bei deinem Online-Einkauf unterstützen. Mehr Informationen dazu findest du hier.

Für Studierende

Ich würde sehr gern eine Schnupperwoche anbieten. Wie mache ich das?

Hier kannst du dich anmelden und anschließend ein Profil erstellen. Du kannst wahlweise Schnupperwochen für konkrete Zeiträumen einstellen (wenn du z.B. weißt, dass du nur in bestimmten Wochen Vorlesungen haben wirst) oder einfach einstellen, dass du „verfügbar“ bist. Dann wird dein Angebot unabhängig von Zeiträumen angezeigt und interessierte Studieninteressierte kontaktieren dich, um eine Schnupperwoche auszumachen.

In welchen Zeiträumen kann ich eine Schnupperwoche anbieten?

In welchen Zeiträumen du eine Schnupperwoche anbieten möchtest, ist dir überlassen. Natürlich wäre es wichtig, dass ein Studieninteressierter einen möglichst umfangreichen Einblick in dein Studium bekommt, weshalb sich die vorlesungsfreie Zeit eher weniger eignet. Es gibt jedoch keine Begrenzungen von unserer Seite, wann eine Schnupperwoche stattfinden sollte. Das wird individuell vereinbart.

Meine Hochschule/ mein Studiengang wird nicht aufgeführt. Was kann ich tun?

In diesem Fall schreib bitte eine kurze Mail an uns und nenne uns deine Hochschule und deinen Studiengang. Wir werden deine Hochschule/ deinen Studiengang dann schnellst möglichst nachtragen und dich informieren, sodass du dich anmelden kannst.

Ich habe eine Anfrage bekommen: Wie trete ich in Kontakt mit dem Schüler/der Schülerin?

Wenn du dich, nachdem du eine Anfrage bekommen hast, auf unserer Website einloggst, erscheint die Anfrage auf deinem Profil. Um auf die Anfrage zu antworten, klicke einfach auf „Details einblenden“. Anschließend kannst du Nachricht des Studieninteressenten lesen und darauf antworten.

Für Hochschulen oder Studienberatungen

Können wir Schnupperwochen anbieten und auf unser Angebot aufmerksam machen?

Generell dürfen nur Studierende Schnupperwochen anbieten, also keine Institutionen oder Studienberatungen. Wir unterstützen Sie aber gerne dabei das Angebot bekannt zu machen und Studierende zu finden, die an ihrer Hochschule Schnupperwochen anbieten können. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt mit uns auf.